Krankengymnastik & Massagen

Shiatsu-Massage

Massagen



Was ist eigentlich Shiatsu?

Shiatsu kommt aus Japan und ist eine energetische Massagetechnik. Gleichzeitig eine sehr alte und sehr junge Kunst, verbindet es die jahrtausendalten Techniken der traditionellen Akupressur mit modernen Massagetechniken.
Nach fernöstlicher Philosophie versorgen 12 Meridiane (= Energieleitbahnen) den gesamten Körper. Stress, einseitiger Lebensstil oder Verletzungen blockieren den natürlichen Fluss der Lebensenergie – die Folge sind Verspannung, Erschöpfung und Schmerzen.
Der Patient liegt bei dieser Behandlung bequem bekleidet auf dem Boden, mittels Finger (Shi)- Druck (Atsu) auf bestimmte Akupunkturpunkte entlang der Meridiane bringt der Therapeut die Körperenergie ins Gleichgewicht (Harmonisierung). Eine Auflösung der Energieblockade erhält Gesundheit und Wohlbefinden.
"Energie für Körper und Seele."

Was Shiatsu an Entspannung, Ruhe und menschlicher Mitteilung bewirkt, sollte man am eigenen Leib erfahren!

Behandlungsdauer ca. 60 Min.

Entspannungsmassage nach Breuß

Die etwas andere Massage! Mit relativ wenigen Handgriffen des Therapeuten, einem besonderen Öl und dem Einsatz von Seidenpapier wirkt diese Massageform besonders entspannend und energiespendend.

Lassen Sie sich doch einmal verwöhnen!
Behandlungsdauer ca. 25 Min.
   


Krankengymnastik

Krankengymnastik